Einträge von Jochen Grasser

Was wissen wir denn über das Essen? Was ist tatsächlich nachweisbar?

Es gibt viele Bücher, die sich mit dem Thema Essen im Mittelalter befassen. Eines davon, und meiner Meinung nach das Beste und Wissenschaftlichste ist “Essen und Trinken im Mittelalter (1000-1300) von Anne Schulz, herausgegeben vom De Gruyter-Verlag. Es behandelt die Zeitstellung von 1000 bis 1300 in allen bekannten Facetten. Was berichten uns die überlieferten Aufzeichnungen? […]

Ein Doppelkopf für die Familia Swevia

Die Familia Svewia feierte 2019 ihr 10-jähriges Bestehen. Dazu luden sie zu einem Festwochenende ein und wir kamen selbstverständlich gerne. Aber als guter Gast kommt man nicht mit leeren Händen und so haben wir als Jubliäumsgeschenk einen Doppelkopf hergestellt und diesen dann auch überreicht. Solche Doppelköpfe findet man recht häufig auf Tischdarstellungen des 12. und […]

Das Schwert Konrads II

Schwert des Landgrafen Konrad II. von Thüringen und Hessen Deutschordensmeister von 1239-1240 Dieses Schwert wird von den meisten Archäologen Konrad II. zugeschrieben. Das Original befindet sich, wenn es nicht gerade an diverse Sonderausstellungen ausgeliehen ist, im Berliner Zeughaus. Die Zuweisung zu Konrad II. erfolgte aufgrund der beiden Wappen, die den Knauf beidseitig schmücken. (s.Abb. 2+3). […]

Kerzenherstellung im Hochmittelalter

Roll it yourself – oder wie wir aus dem Dunklen traten Angefangen hat das ganze Thema Kerzen rollen für uns, Simon und mich, an den Bachrittertagen 2016. Damals starteten wir mit dem neuen Konzept von Vorträgen während der Veranstaltung um dem Publikum und den Teilnehmern mehr Einblicke in unser Hobby und schlaglichtartig Informationen zu bestimmten […]